Einträge von hub-admin

ESKALIERT@home – Christian Holterhues – Digitalisierung aus dem Keller

Okay, okay. Wir geben es zu. Wer den Fehler im Folgenbild auf eskaliert.ms findet bekommt einen Lolli. Christian Holterhues, Projektleiter und verantwortlich für den Bereich der Innovation bei der Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld (WFC) hat uns heute in seinem Wohnzimmer willkommen geheißen. Tolles Ambiente mit Leuchter an der Decke und Stuck. Wer hat der kann! Kleiner Scherz. Christian ist ein tüchtiger, viel beschäftiger und sehr umtriebiger Mann. Heute hier und morgen dort. Er kennt den Kreis Coesfeld und die Unternehmer wie seine linke Hosentasche und ist auch sonst neuen Ideen sehr aufgeschlossen. Dazu steht der zweifache Familienvater morgens um 6 Uhr auf und beginnt den Tag mit Liegestütze. Irgendwo muss die Energie ja hin. Aus dem Keller heraus steuert er zur Zeit die Geschicke für die WFC. Wie es dazu kommen konnte, warum das Münsterland gute Chancen hat glimpflich durch die Krise zu kommen, wie es dazu kam, dass ein diplomierter Geograph Innovationen fördert und was eine Wirtschaftsförderung überhaupt den ganzen Tag so macht, erfahrt ihr hier.

ESKALIERT@home – Uwe Rotermund – Das Rauschen des Wasserfalls

Uwe. Rotermund. Chief Empowerment Officer bei der noventum consulting GmbH. Der Mann mit dem Blick für Agilität, Dynamik und digitale Kompetenz. Der, sagen wir mal vorsichtig, mehrfache Familienvater und Sportenthusiast liebt und lebt seine Arbeit. Das spürt man jedes Mal, wenn man auf ihn trifft. Warum dieser momentane Zustand Chance und Risiko zugleich ist, warum selbst Digitalisierungsexperten ihre Zahlen und die damit verbundene Entwicklung im Auge behalten müssen, wieso Lord Helmchen den Unterschied macht und warum wir in einem gut gepolsterten Boot sitzen und uns dennoch beim Paddeln anstrengen müssen, erfahrt ihr in dieser Folge.

#009 – Marcel Weskamp – Preußen Münster und das Medien-chen für alles

3. Liga? Nicht mit Marcel Weskamp! Der Leiter Medien & Kommunikation sowie Pressesprecher des Traditionsvereins und Gründungsmitglieds der Bundesliga Preußen Münster 06 e.V. hat uns im Digital Hub münsterLAND besucht. Seine Leistung dabei war erstligareif. Der bekennende Snapback-Träger macht seinen Job mit viel Liebe und Leidenschaft. Das spürt man. Der Wessi, wie er in Fachkreisen genannt wird…

ESKALIERT@home – Malte Lohaus & Florian Dostert – Kopf schlägt Quarantäne

Heute am Mic: Malte und Florian aka Flo vom datengetriebenen Vertriebsstartup SALES2B. Sie denken agil, sie denken in Lösungen statt in Problemen und sie blicken auch in der Krise positiv nach vorne. Erdbeeren in der Sonne über den Dächern der Stadt Münster. Diese Startups heutzutage… Gründer oder neudeutsch (Co)-Founder müsste man sein. Warum die Startup-Szene momentan zusammenhält, wie die Geschäfte in Zeiten des Virus laufen, wie die beiden das Team in diesen Zeiten steuern und warum Technik nicht immer einfach ist, erfahrt ihr hier.

ESKALIERT@home – Sven Schüler – Die Herausforderung des Bruchrechnens

Kinderleicht haben sie gesagt. Alles klappt haben sie gesagt. Und? Stimmt. Die LBS hat die Blitztransformation in das Home Office gut bewältigt. Sven Schüler, Leiter Unternehmenskommunikation der LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, muss neben Telefon- und Videokonferenzen zur Abstimmung mit Kollegen und Dienstleistern so ganz nebenbei seiner Tochter das Bruchrechnen beibringen. Chapeau der Herr! So geht moderne Erziehung. Wie digital ist die LBS eigentlich, warum wir von der Pornoindustrie lernen können und wieso Sven nur 12 Minuten braucht, all das erfahrt ihr hier.

ESKALIERT@home – Niklas Tauch – Willkommen bei Liefergrün, Ihre Bestellung bitte

Das Digital Hub münsterLAND.digital Accelerator Startup Liefergrün ist heute am Start. Der technik(un)affine Quoten-BWLer Niklas Tauch stand uns als Co-Founder des Startups Rede und Antwort. Er und seine Crew haben den nachhaltigen Zahn der Zeit erkannt und möchten die Welt ein Stück besser machen. Ihre Motivation kommt von Herzen und das spürt man. Ihr Geheimnis liegt im Teamplay und im Spaß an der Arbeit und vor allem in der Lösung von Herausforderungen. Wie geht es einem nachhaltigem E-Commerce Startup in diesen Tagen? Welche Aufgaben haben sie mit ihrer Idee zu bewältigen und warum eine Validierung immer eine gute Idee ist? Das alles erfahrt ihr in dieser Episode des ESKALIERT@home Podcast.

ESKALIERT@home – Michael Kortenbrede – Alles Gute Opa Robert

Aus der Küche in den ESKALIERT Podcast. Michael Kortenbrede ist nicht nur ein sozial engagierter Unternehmer und Mensch, sondern dabei auch noch ein digitaler Typ, der die ganze Technologie immer mehr zu schätzen weiß. Warum er aus der Küche unter widrigsten Bedingungen funken musste, wie es zurzeit um die Trafostation steht, warum Spaziergänge für ihn ein Allheilmittel sind und welche Veränderungen wir bei unseren Mitmenschen feststellen, dass hört ihr heute.

ESKALIERT@home – Marcel Weskamp – Der Preuße ohne Klopapier

Wir haben mal bei den Preußen aus Münster in Persona von Marcel Weskamp, Leiter Medien und Kommunikation sowie Pressesprecher des Traditionsvereins und Gründungsmitglieds der Bundesliga gehorcht. Was bedeutet die Situation für den Drittligisten? Wie gehen sie mit der Einstellung des Spielbetriebs um und welche Konsequenzen hat dies jetzt und zukünftig? Warum Marcel seit Wochen auf Klopapier wartet und welche Hürden beim Einkaufen auf ihn zu kamen erfahrt ihr hier.

ESKALIERT@home – Rene Weseler – Home Office ist kinderleicht

Zu aller erst sei gesagt #FuckCorona. So nun zum eigentlichen Programm. René Weseler vom KI Startup BuildSimple. Der stolze und frischgebackene Vater lebt für die Digitalisierung. Finden wir Dank der Digitalisierung wieder zu uns selbst oder ist die Abstinenz davon ein Geheimrezept für die Entschleunigung? Trotz seines Berufs als KI-Experte sieht er nicht nur Chancen in neuen Technologien, sondern glaubt an eine “Erholung” des Systems und die damit verbundenen Vorteile wie mehr Zeit für die Familie.