Christian Holterhues

Digitalisierung aus dem Keller

Okay, okay. Wir geben es zu. Wer den Fehler im Folgenbild auf eskaliert.ms findet bekommt einen Lolli. Christian Holterhues, Projektleiter und verantwortlich für den Bereich der Innovation bei der Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld (WFC) hat uns heute in seinem Wohnzimmer willkommen geheißen. Tolles Ambiente mit Leuchter an der Decke und Stuck. Wer hat der kann! Kleiner Scherz. Christian ist ein tüchtiger, viel beschäftiger und sehr umtriebiger Mann. Heute hier und morgen dort. Er kennt den Kreis Coesfeld und die Unternehmer wie seine linke Hosentasche und ist auch sonst neuen Ideen sehr aufgeschlossen. Dazu steht der zweifache Familienvater morgens um 6 Uhr auf und beginnt den Tag mit Liegestütze. Irgendwo muss die Energie ja hin. Aus dem Keller heraus steuert er zur Zeit die Geschicke für die WFC. Wie es dazu kommen konnte, warum das Münsterland gute Chancen hat glimpflich durch die Krise zu kommen, wie es dazu kam, dass ein diplomierter Geograph Innovationen fördert und was eine Wirtschaftsförderung überhaupt den ganzen Tag so macht, erfahrt ihr hier.

Sagt “Hi” zu Christian
Schaut bei der Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld vorbei
Unser Digital Hub münsterLAND: https://www.digitalhub.ms/
#DWNRW-Initiative: https://www.wirtschaft.nrw/dwnrw-hubs

Bock auf mehr?

Copyright © 2019 muensterLAND.digital e.V.